Haben Sie schon einmal etwas vom “Internet der Dinge” (IoT) gehört?

Internet of Things, abgekürzt IoT, bezeichnet die zunehmende Vernetzung von Sensoren, Geräten … via IP-Netz.

Weltweis beschäftigen sich bereits über 70% der Unternehmen mit dieser Thematik.

Für viele von Ihnen dürfte bereits die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) ein Begriff sein. M2M steht für den automatischen Datenaustausch zwischen zwei oder mehreren Maschinen.

Das “Internet of Things” geht weit darüber hinaus denn es schließt Applikationen und Hardware mit ein. IoT-Lösungen werden heute schon sehr häufig im Speditionsgewerbe (z. B. IOT-Tracking)  und in der Energiewirtschaft eingesetzt.

 

Auch die Netzprovider wie Vodafone bieten solche Lösungen an

Um unsere Kunden auch auf diesem Gebiet professionell beraten zu können, haben wir bereits uns bereit im Februar diesen Jahres von Vodafone zertifizieren lassen.